Verein

Sesame öffne Dich

Kultureller Austausch für Kinder

Und sie bewegt sich doch!

( frei nach Galileo Galilei )


Nicht nur die Erde bewegt sich, wie Galilei sagte, sondern auch unsere Gesellschaften und ebenso unsere Kulturen, die ständig in Bewegung sind.

Wir empfinden Situationen, die Neues und Veränderungen mit sich bringen, wie z.B. Migration und ihre Folgen, neue Technologien und ihr potenzieller Missbrauch, im Allgemeinen als verunsichernd.

Die sogenannten Problemfelder Migration, Diskriminierung, Identität, soziale Mobilität, Kommunikation, Entfremdung und Selbstentfremdung, funktionaler Analphabetismus und Illiteracy, von denen Kinder und Erwachsene in gleicher Form betroffen sind, können durch die richtigen Informations- und Kommunikationssysteme als kulturelle Bereicherung anerkannt werden.

Sesame öffne Dich hat sich als Aufgabe gesetzt, Wege zu finden, um mit diesen obengennanten Diskursen fruchtbar umzugehen. Unser Fokus liegt auf den Kindern und ihrer Bewustseinsbildung, die wir mit Hilfe der folgenden Kompetenzen fördern wollen:

  • Spielförderung

  • Kreativitätsförderung

  • Bildungs- und Wissensförderung

  • Mehrsprachigkeitsförderung

  • sowie eine Unterstützung der transkulturellen Prozesse

Unsere Tätigkeit stütz sich auf drei Aufgabenbereiche :

  • Betreuung von Kinder im Alter von 3 bis 7 J.

  • Workshops für Kinder von 7 - 18 J.

  • und Veranstaltungen ohne Altersbeschränkung

Aufgabenbereiche

Die Betreuung von Kinder im Alter 3-6 J. findet von Montag

bis Donnerstag von 15-19 Uhr statt.

Mehr auf der Seite Kinderbetreuung.

Es werden immer wieder neue Workshops angeboten um neue Kompetenzen zu erwerben.

Für nähere Informationen sehe die Seite Workshops.



Unsere Veranstaltungen haben einen interkulturellen Charakter. Sie bieten die Möglichkeit verschiedene Traditionen und Gebräuche spielerisch kennen zu lernen.

Näheres auf die Seite Veranstaltungen.

Instagram

Mehr Fotos auf Instagram